Hundeschule beider Basel

AUSBILDUNG + VERHALTEN - DAS ORIGINAL


NEUER Welpenkurs!

Voraussichtlich ab Oktober 2018 auf Voranmeldung! Wöchentlich jeden Dienstag um 17 Uhr!

Es ist für mich immer eine ganz besondere Freude, wenn eine neue Binggi-Klasse entsteht. Warten Sie mit der Hundeschule nicht zu. In den ersten Wochen legen Sie den Grundstein, dass Ihr Hund Ihnen in Zukunft ganz viel Freude bereiten wird.

 

Was in den ersten Wochen spielerisch vermittelt werden kann, ist wegweisend für einen wohlerzogenen, treuen Partner mit kalter Schnauze.

 

Erfahrungsgemäss füllen sich die Welpenkurse sehr schnell, zögern Sie nicht - schauen Sie vorbei und erleben zusammen mit Ihrem Hundchen, dass Hundeschule ganz viel Spass machen kann. Weiter Informationen hier

Zur Anmeldung


Winterprogramm Samstag                  ab 19. November 2018

Bestehende Montag-/Dienstagabendgruppen haben first serve.

Liebe TeilnehmerInnen, wie schon angesprochen werde ich über den Winter die Abendkurse auf Samstag verlegen. Falls es TeilnehmerInnen hat, die nach wie vor am Abend kommen möchten, werde ich nach Evaluation, weiterhin Kurse anbieten.

 

 

 

 

Kursstart Winterprogramm ab 19. November 2018. Hier geht's zum Anmeldeformular.

TeilnehmerInnen aus den bestehenden Montag-/Dienstagabendgruppen dürfen zuerst wählen. TeilnehmerInnen aus anderen Gruppen oder Interessenten, dürfen sich ebenfalls einloggen und erhalten eine persönliche Zu-/Absage.


Sporthund-Weekend                     10./11. November 2018

Bestätigung, Motivation und Triebförderung in der sportlichen Hundeausbildung

Dieses Seminar ist an alle Hundehalter gerichtet, die ihren Hund sportlich führen oder auf den Wettkampf vorbereiten möchten. Hier geht's zum Seminar

 


Spiel- und Spass-Weekend          17./18. November 2018

Goldiger Herbst, vor der Winterruhe lassen wir’s nochmal so richtig krachen

Der ultimative Spass für das andere Ende an der Leine und selbstverständlich für den Hund. Und das "Coole" daran, das Ganze endet in einem Contest, wo ganz bestimmt niemand leer ausgeht.

Gwundrig? Dann einen herzhaften click hier drauf


Kursprogramm 2018

Fragen Sie ganz unverbindlich an - ich freue mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Kurse und Verfügbarkeiten

Hier finden Sie laufend aktualisiert die Kurse in welchen es noch Platz für Neuzugänger hat!

Damit die Gruppen möglichst homogen zusammengestellt sind, wird anlässlich einer Probelektion beurteilt, ob das Verhalten und der Ausbildungsstand zu der bestehenden Wunsch-Gruppe passt. Die Gruppengrösse wird auf max. 8 Teilnehmende beschränkt.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Gruppen Thema

Junghund/Aufbau

 

Junghund/Aufbau

 

Familienhund

 

Welpen / Binggis

 

Junghund/Aufbau

 

PlauschSport

 

Junghund/Aufbau

 

Familienhund

 

Kleinhund

 

Junghund/Aufbau

 

SpassSport1

 

SpassSport2

 

Sport/Nasenarbeit

 

Familienhund

 

 

Tag

Montag

 

Montag

 

Montag

 

Dienstag

 

Dienstag

 

Dienstag

 

Mittwoch

 

Mittwoch

 

Mittwoch

 

Donnerstag

 

Donnerstag

 

Donnerstag

 

Freitag

 

Freitag

Zeit

17.00 bis 18.00 Uhr

 

19.00 bis 20.00 Uhr

 

20.15 bis 21.15 Uhr

 

17.00 bis 18.00 Uhr

 

19.00 bis 20.00 Uhr

 

20.15 bis 21.15 Uhr

 

09.00 bis 10.00 Uhr

 

10.30 bis 11.30 Uhr

 

13.30 bis 14.30 Uhr

 

17.00 bis 18.00 Uhr

 

19.00 bis 20.00 Uhr

 

20.15 bis 21.15 Uhr

 

08.30 bis 09.30 Uhr

 

10.00 bis 11.00 Uhr

Verfügbar

Ausgebucht!

 

Ausgebucht!

 

Ausgebucht!

 

auf Anfrage

 

Ausgebucht!

 

Ausgebucht!

 

Ausgebucht!

 

Ausgebucht!

 

4/8 Plätze

 

auf Anfrage!

 

Ausgebucht!

 

Ausgebucht!

 

3/8 Pätze

 

Ausgebucht!


Ferien und Feiertage

Hier finden Sie monatlich aktualisiert, wann die Hundeschule geschlossen ist.

Juni

> Freitag, 29.6.2018

Juli/August

> Freitag, 13.7. bis Freitag, 3.8.2018

August/September

> Montag, 20.8. bis Montag, 3.9.2018

 


Wir lieben, was wir tun

Wir lieben Hunde, aber noch viel mehr lieben wir es Hundehaltenden aufzuzeigen,
was Hunde wirklich brauchen. Wir stehen für eine authentische Hundeerziehung ein,

die nicht auf Bestechung und tonnenweise "Leckerli" gründet.
Es bedarf einer für den Hund nachvollziehbaren, liebevollen Erziehung, wo der Hund aber auch klar seine Grenzen schwarz/weiss erkennen kann. Den Hund sehen wir als  Familien-mitglied, der seinen ihm zugeordneten Platz als Hund in der Familie hat. Wir reden darum auch nicht von einem Rudel, den wir sind keine Wild-Caniden, die irgendwo in der Wildnis auf Nahrungssuche und Arterhaltung aus sind. 


Gerne zeigen wir Ihnen in einer Probestunde was wir damit meinen.