Emotion, Motivation, Perfektion         in der Hundeausbildung                   5./6. Oktober 2019

Bestätigung, Motivation und Triebförderung in der Hundeausbildung


Dieses Seminar ist an alle Hundehalter gerichtet, die ihren Hund sportlich, präzise  führen möchten. In diesem Seminar werden die vielfältigen Möglichkeiten der Hunde-ausbildung aufgezeigt, die dazu verhelfen den Hund in seinen Anlagen zu fördern.

 

Ein weiteres Ziel soll aber auch sein, wo die Grenzen liegen, sei es beim Hund aber vor allem auch beim Mensch.

 

Ein Seminar-Wochenende für ambitionierte Hundehalter, die Freude an einem dynamischen Hund haben, aber auch Hundesportler, die das "Finetuning" in der Arbeit mit ihrem Hund suchen. Dieses Seminar ist erfahrungsgemäss sehr dynamisch und wird auf die jeweiligen Teilnehmerhunde und deren Bedürfnisse abgestimmt. So kommt auch niemand zu kurz, da individuell und Hundesportart unabhängig gearbeitet wird. Die Hunde werden meistens individuell sowie themenorientiert und nicht ausschliesslich in der Gruppe gearbeitet.

 

Bei Anmeldung wird ein Fragenkatalog zugestellt, damit ein

effizientes und erfolgreiches Weekend zusammengestellt werden kann.

 

Ziel des  Seminars

Das Wissen und Erkennen der richtigen Bestätigung und Einblick in die verschiedensten Instrumente der Ausbildung von motiviert geführten Hunden.

 

Seminartermin: 5./6. Oktober 2019

Samstag, 5. Okt.: 14.00 - ca. 17.00 Uhr

Sonntag, 6. Okt.: 10.00 - 16.00 Uhr

 

Seminarkosten: CHF 300.- inkl. Mittagessen (auf Wunsch auch vegetarisch.) und Mineralwasser, Welcome Morgen-Kaffee-Gipfeli ab 09.30 Uhr.

Seminarkosten ohne Verpflegung: CHF 280.-

 

Teilnahmebedingungen: korrektes eigenes Arbeitsmaterial (Arbeitsleinen, Arbeitshalsband, Dummy/Boudin/Beisswurst, Futter, Clicker)

 

Anmeldung per Mail: Anmeldeformular

 

Anmeldeschluss: 14. September 2019 (Teilnehmerzahl ist auf 8 Hunde beschränkt!)

 

Seminarort: Dressurverein Basel, Landauerstrasse 79, 4058 Basel