1. August-Woche 2019

Die Hektik lassen wir im Unterland - hier schöpfen wir Sonne, Kraft und Energie


In der ruhigen, kraftvollen Bergwelt des Surselva’s, da wo der hektische Alltag ganz weit wegrückt.

 

Wie in jedem Jahr und das seit 10 Jahren schon, bin ich stets bestrebt ganz tolle Gruppen-Events zusammen zu stellen.

In diesem Jahr möchte ich nicht dem allgemeinen «Run» ins Ausland folgen, sondern «Zuhause» bleiben.

 

Falera ein kleine autofreie Gemeinde, ganz in der Nähe meiner Heimat, wo ich genau darum ein grosses, erlebnisreiches sowie abwechslungsreiches Programm zusammenstellen kann.

 

Für alle, die betreffend der 1. Augustknallerei bedenken haben in der Schweiz Ferien zu machen, kann ich etwas Entwarnung geben. Den 1.August-Abend verbringen wir gemeinsam mit den Hunden ganz wildromantisch auf einer ruhigen Alp, selbstverständlich ist hier auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zudem wird aufgrund der hohen Waldbrandgefahr, in der Region sehr schnell ein Feuerwerksverbot verhängt.

 

Sie wohnen zwar nicht daheim werden sich aber trotzdem wie zuhause fühlen. Das Hotel

La Siala verwöhnt mit einer gehobenen Kulinarik, gemütlichen Zimmer und einer schönen Badewelt, die zum Entspannen einlädt. Das auffallend freundliche Hotelpersonal ist sehr bemüht sämtliche Wünsche umgehend zu erfüllen.

 

In diesem Arrangement sind enthalten:


- 7 Übernachtungen,inkl. Wohlfühl-Halbpension, Kurtaxe, Wellness-Welt mit Hallenbad, Sauna und WLAN.

- 1 Welcome-Drink offeriert von der Hundeschule beider Basel

- 5x Hundeschule

- 5 geführte Erlebnis-Wanderungen

- 1 Überraschungs-Event

 

 

Am Morgen gibt es jeweils ein abwechslungsreiches Training, welches in erster Linie sehr viel Spass bereiten soll. Dabei sollen Frauchen und Herrchen gleichermassen, wie der Hund gefordert werden. Natürlich steht allen Teilnehmern offen das Trainingsprogramm mitzugestalten oder spezielle Themen anzugehen. Hierfür bitte entsprechende Anregungen per Mail info@h-bb.ch bis Ende Mai mitteilen. Ich freue über zahlreichen Themeninput.

 

Den Nachmittag verbringen wir wie gewohnt mit verschiedenen schönen Erlebnis-Wanderungen. Da ich mich sehr gut auskenne, sind für diesmal die Abenteuer auf Abwegen leider nicht gegeben. Dafür bringe ich euch erlebnisreich die Schönheit der Bündner Bergwelt näher.

 

Selbstverständlich wird darauf geachtet, dass genügend Freizeit für die eigenen Bedürfnisse  bleiben. Zusätzlich steht wieder ein Tag zur Verfügung, wo die Hunde mal Pause haben und Sie tun und lassen können, worauf Sie gerade Lust haben. Anregungen für einen lohnenswerten Ausflug am Pausentag gebe ich sehr gerne weiter.

 

Investition in den Erholungsurlaub:

Eine Person im Einzelzimmer mit 1 Hund CHF 1'730.-.

Zwei Personen im Doppelzimmer mit 1 Hund CHF 2'640.-

 

Erholungsort: Falera, Surselva, Graubünden (nähe Flims/Laax)

Die Reisezeit zu diesem unvergesslichen Aufenthalt beträgt ab Basel ca. 3.5 Std. mit dem Auto. Alleine die Anreise durch das schöne Vorarlberg ist bereits ein Sonnenschein für das Gemüt.

 

Termin: 27. Juli - 3. August 2019

 

Anmeldeschluss: 30. April 2019 

Die Teilnehmerplätze sind limitiert, melden Sie sich daher so schnell wie möglich an. Die Anmeldung wird bis zu diesem Datum inkl. Detailprogramm sowie AGB schriftlich bestätigt.

 

Anmeldung per Mail: Anmeldeformular

 

Teilnahmebedingungen:

Ihr Hund muss grundsätzlich verträglich mit anderen Hunden sein und während dem Frühstück/Nachtessen ruhig auf dem Zimmer bleiben können.

 

Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen sehr gerne über info@h-bb.ch zur Verfügung.

Ich freue mich auf Sie – herzlich Andreas Schirgi